Sozial Fair

Initiative zur Einhaltung von Sozialstandards in Produktionsländern

Sozial - Fair

PLANAM hat sich der Initiative „sozial-fair“ des Verbandes der Fertigwarenimporteure e.V. (VFI) angeschlossen. Damit verpflichten wir unsere Lieferanten, die Bedingungen von „sozial-fair“ einzuhalten, um ein soziales, menschenwürdiges Umfeld bei den Arbeitsbedingungen in deren eigenen ebenso wie in vorgelagerten Betriebsstätten sicherzustellen.

Wir sind uns der sozialen Verantwortung bewusst und stützen somit die internationalen Regeln in Bezug auf Kinderarbeit und dem Verbot der Zwangsarbeit. Weiterhin verpflichten wir unsere Lieferanten, Mindeststandards für Gesundheit und Sicherheit im Arbeitsumfeld zu gewähren und die Arbeitszeit und Entlohnung auf Grund der staatlichen oder tariflichen Vorgaben sicherzustellen und die Vereinigungsfreiheit einzuräumen.

PLANAM bestätigt und dokumentiert Einhaltung der Standards im eigenen Unternehmen und bei den Vorlieferanten und legt entsprechende Dokumentationen den authorisierten VFI-Prüfern generell ebenso vor wie individuell und kontraktbezogen dem einzelnen teilnehmenden Unternehmen.

Somit können wir eine verantwortungsvolle Produktion bei unseren Lieferanten auf Basis der Sozialstandards sicherstellen. Weitere Infos erhalten Sie unter www.sozial-fair.eu.